Lucerne Festival

Aufführungs-Archiv

Datum Event Festival Location Orchester Dirigent Solisten Komponist Werk Tonart
18.11.2019 19:30 Rezital 1 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Mitsuko Uchida, Klavier Franz Schubert Klaviersonate a-Moll
18.11.2019 19:30 Rezital 1 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Mitsuko Uchida, Klavier Franz Schubert Klaviersonate C-Dur
18.11.2019 19:30 Rezital 1 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Mitsuko Uchida, Klavier Franz Schubert Klaviersonate B-Dur
17.11.2019 18:30 Beethoven-Klavierkonzerte 2 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder, Klavier und Musikalische Leitung Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur
17.11.2019 18:30 Beethoven-Klavierkonzerte 2 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder, Klavier und Musikalische Leitung Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur
16.11.2019 18:30 Beethoven-Klavierkonzerte 1 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder, Klavier und Musikalische Leitung Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur
16.11.2019 18:30 Beethoven-Klavierkonzerte 1 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder, Klavier und Musikalische Leitung Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur
16.11.2019 18:30 Beethoven-Klavierkonzerte 1 Piano KKL Luzern, Konzertsaal Festival Strings Lucerne Rudolf Buchbinder, Klavier und Musikalische Leitung Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll
15.09.2019 16:00 Sinfoniekonzert 28 – Mozart-Da Ponte-Zyklus 3 Sommer KKL Luzern, Konzertsaal musicAeterna
musicAeterna Chor
Teodor Currentzis Paula Murrihy, Dorabella
Cecilia Bartoli, Despina
Konstantin Suchkov, Guglielmo
Mingjie Lei, Ferrando
Konstantin Wolff, Don Alfonso
Nadezhda Pavlova, Fiordiligi
Wolfgang Amadé Mozart Così fan tutte ossia La scuola degli amanti
14.09.2019 16:00 Musiktheater Sommer Südpol Ensemble ascolta Ivana Kanhauser, Licht
Jiří Adámek, Bühne, Regie
Martin Smolka Vor dem Gesetz, für sprechende Musiker mit Nebeninstrumenten Libretto von Jiří Adámek, basierend auf Texten Franz Kafkas