Festspiele Mecklenburg-Vorpommern Ticket-Shop


Eismeer: Hope & SIGNUMs Prize-winner in Residence Ochestras Prize-winners of the Festspiele MV

Uraufführung der Komposition »Eismeer« von Christian Jost

Notes

Das Konzert wird am 27.07. um 18:00 Uhr "Sax orchestral" im Rahmen der Veranstaltungsreihe »360° Saxofon« in Ulrichshusen wiederholt.

Bei Plätzen der Kategorie "Hörplatz" handelt es sich um Plätze mit sehr stark eingeschränkter Sicht.

Um 16:00 Uhr findet eine kostenpflichtige Auftaktveranstaltung statt. Karten hierfür können unter dem Punkt "Zusatzleistungen zu Ihrem Konzert" gebucht werden.

Program

ELGAR Introduction und Allegro für Streicher op. 47
JOST Eismeer. Konzertante Dichtung in drei Sätzen nach dem Gemälde »Das Eismeer« von Caspar David Friedrich für Saxofonquartett, Vibraphon und Streicher (Uraufführung)
TSCHAIKOWSKI Serenade C-Dur für Streicher op. 48

Artists

Zürcher Kammerorchester
Daniel Hope violin, music director
Lukas Böhm vibraphone
SIGNUM saxophone quartet saxophone quartet
Christian Jost conductor (Eismeer)

Prices

  Kat1 Kat2 Kat3 Hörplatz RF Begl. RF
Vollpreis 65.00 55.00 45.00 10.00 41.25 41.25
Schwerbehinderte ab dem Grad 70% 48.75 41.25 33.75
Begleitperson 48.75 41.25 33.75
Studierende/Azubis/BFD bis 30 Jahre 32.50 27.50 22.50
Kind/Schüler (4-18 Jahre) 32.50 27.50 22.50
Sozialpass-Inhaber:innen 48.75 41.25 33.75
Ehrenamtskarte 58.50 49.50 40.50

Cart

Eismeer: Hope & SIGNUMs
all products in shopping cart

Your shopping cart is empty

Seating plan

Please select your seat directly in the seating plan.

waiting for Seating Plan Bühne Entspricht nicht der tatsächlichen Platzierung. Sie werden vor Ort platziert. Hörplätze Links Links Rechts Hörplätze Rechts 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 41